WINNERS 2019

1. PLACE

PeriVision

PeriVision

Idea (German only)
Weltweit sind über 75 Mio. Menschen an der chronischen Augenkrankheit «grüner Star» erkrankt. Das Gesichtsfeld verschlechtert sich dabei stetig, weshalb regelmässige Routineuntersuchungen in Spitälern / bei Augenärzten nötig sind. Um das umständliche Prozedere zu vereinfachen hat PeriVision eine Softwarelösung entwickelt, mit welcher die Untersuchung mittels VR-Brille ortsunabhängig und effektiver durchgeführt wird.

Team
Jan Stapelfeldt
Serife Kucur
Prof. Dr. Raphael Sznitman

2. PLACE

URODEA

URODEA

Idea (German only)
Das Under Active Bladder-Syndrom (UAB) ist ein sehr unangenehmer urologischer Zustand, der zu einer unvollständigen Blasenentleerung beim Wasserlassen führt. Starke Einflüsse auf die Lebensqualität der Patienten sind die Folgen davon. URODEA hat es sich zur Aufgabe gemacht dieses Problem zu lösen: Ein nicht-invasives Medizinprodukt soll die Entleerung für Frauen und Männer unterstützen.

Co-Founder
Dr. Franceso Clavica
Prof. Dr. Dominik Obrist

Extended Teams
Prof. Dr. Fiona Burkhart
Dr. Marc Schneider
Dr. Yoan Civet
Prof. Yves Perriard
Marina Bossio
Gennaro Apuzzo

3. PLACE

Teamvorstellung Relai

Relai

Idea (German only)
Die Investition in Kryptowährungen und digitale Vermögenswerte ist für viele sehr verlockend, sie fürchten jedoch den Aufwand und die Risiken. Zur Lösung dieser Probleme entwickelt Relai eine simple Applikation, die es einfach und sicher ermöglicht, präferierte Investment-Strategien zu automatisieren. Regelmässige manuelle Transaktionen, welche viel Aufwand und Disziplin kosten sind Vergangenheit – die App tut es für dich.

Team
Julian Liniger
Bernd Lapp
Stefaan Ponnet

FINALISTS & FURTHER TEAMS

FINALISTS

Makalu Coffee

makalu.coffee

Idea (German only)
Frisch gerösteter Kaffee nach dem eigenen Geschmack, das ist Makalu Coffee. Mit wenigen Fragen lernt Makalu Coffee den Geschmack des Kunden kennen und empfiehlt den Kaffee, der am besten passt. Partnerröstereien versenden den frisch gerösteten Kaffee direkt nach Hause. Im Kunden-Profil sind Änderungen über Geschmack oder Regelmässigkeit des Versands möglich, damit der Kaffee stets zum richtigen Zeitpunkt eintrifft.

Team
Emanuel Roth
Nik Staub
Mischa Berger

Website
www.makalu.coffee

Live Risk

LiveRisk

Idea (German only)
Alleine in der Schweiz leiden rund 500‘000 Personen an einem abdominalen Aortenanaeurysma (Ausdehnung der Bauchaorta, AAA) – Tendenz steigend. LiveRisk ist eine neuartige Echtzeit-Überwachungsplattform für die Entwicklung und Prognose dieses Risikos. Das AAA-Wachstum kann über eine App verfolgt werden, was zu niedrigeren Gesundheitskosten und Sterblichkeitsraten führt.

Team
Dr. Mirunalini Thirugnanasambandam
Prof. Dr. Hendrik von Tengg-Kobligk
Dr. Raniero Pittini

FURTHER TEAMS

Pharmacogenetic Decision Support

Pharmacogenetic Decision Support

Idea (German only)
Viele Auslöser von unerwünschten Arzneimittelwirkungen sind bekannt. Genetische Faktoren werden derzeit trotz existierender Evidenzen wenig beachtet. Mit dem Projekt «Pharmacogenetic Decision Support» werden Patienten beim Management ihrer genetischen Daten unterstützt und Gesundheitsversorgern fallspezifische Informationen aus den Leitlinien zur Verfügung gestellt. Behandlungen werden so sicherer und effizienter.

Team
Kevin Tippenhauer

Acoustic Intelligence

Acoustic Intelligence

Idea (German only)
Mit akustischen Messungen ist es möglich künftige Ausfälle von Maschinen, zum Beispiel in der Produktion, frühzeitig zu erkennen. Angesichts dessen hat sich Acoustic Intelligence zum Ziel gesetzt, mit Hilfe von rechnerischen Methoden Informationen aus Schall zu gewinnen. Umgekehrt können auch gesammelte Daten in einen informativen Schall verwandelt werden, zum Beispiel für Elektromobile.

Team
Mo Hager

Website
www.acousticintelligence.ch

Indigen

Indigen

Idea (German only)
Laut Expat Insider Survey 2018 ist die Schweiz eines der schwierigsten Länder bezüglich der Integration von hochqualifizierten Ausländern – das Hauptproblem ist, Anschluss an Einheimische zu finden. Dies muss jedoch nicht der Fall sein findet Indigen. Mit dem Small Groups-Programm wird der Austausch und die Verknüpfung zwischen Expats und Einheimischen durch lokale, spanennende Erlebnisse miteinander gefördert.

Team
Johanna Bousfield

Website
www.indigen-switzerland.com

Bienvenue Studios

Bienvenue Studios

Idea (German only)
Optische Naturphänomene umgesetzt in (Print-)Designprodukte und grafische Aufträge.

Team
Oliver Hirschier
Xiaoqun Wu

Website
www.bienvenuestudios.ch

Teamvorstellung Peng Project

Peng Project

Idea (German only)
Peng Projekt ist eine soziale Initiative, um den segregierenden und uniformen Massenmedien etwas entgegenzusetzen. Neue Formen ermöglichen gegenseitigen Austausch. So werden komplexe Zusammenhänge neu erfahrbar. Wissen muss vernetzt gedacht und in Zukunft ebenso dargestellt werden. Das ist die Vison des Peng Projekts.

Team
Angela Krenger
Marco Hostettler
Thomas König

Website
www.peng-project.ch

WanderGespräche

WanderGespräche

Idea (German only)
Gedankentanken mit Bewegung! WanderGespräche bietet Spaziergänge der neuen Dimension an. Ihr Ziel ist es, die Menschen wieder vermehrt an die frische Luft zu bringen und dabei spannende Gespräche entstehen zu lassen. Die „Wanderer“ begeben sich dabei Schritt für Schritt per Anweisung auf ihrem Smartphone auf ihren Spaziergang und werden dabei mit persönlichen Fragen zum ausgewählten Thema konfrontiert.

Team
Seline von Bergen
Abiraa Arullanantham

B inGame

B inGame

Idea (German only)
Videospiele sind heutzutage in aller Munde: FIFA, LoL, Counterstrike, Fortnite – um nur einige der meist gespielten zu nennen. Diese Beliebtheit möchte B inGame nutzen um interaktiven Sponsered Content von Firmen in Spielen zu integrieren. Als Agentur bietet B inGame, nebst diversen anderen Dienstleistungen, eine Plattform, welche einen Teil der Prozesse automatisiert und Analysen zulässt.

Team
Ratheeban Rajakumar
Marco Müller
Richard Hruby
Ryan Cheng

machine.md

MachineMD

Idea (German only)
Das Gehirn steuert die Augen und koordiniert diese – folglich ist nicht jede Sehstörung automatisch ein Augenproblem. Die Neuroophthalmologie stellt heute mit händischen Augenuntersuchungen Störungen im Gehirn fest. machine.md hat die Vision dieses Feld zu revolutionieren. Mittels Eye- und Pupillentracking soll ein Untersuchungsapparat geschaffen werden, welcher schnellere, objektivere Untersuchungen ermöglicht.

Team
Prof. Dr. Matthias Abegg

ChallengeME

ChallengeME

Idea (German only)
Betriebliches Gesundheitsmanagement wird für jegliche Unternehmen von Tag zu Tag wichtiger. Mitarbeiter sollen physisch und psychisch gesund bleiben, um mit vollem Tatendrang arbeiten zu können. ChallengeME motiviert und unterstützt die Mitarbeiter in den Bereichen Gesundheit, Gewohnheiten, Sport und Soziales. ChallengeME bietet eine ganzheitlich umfassende Lösung für ein einfaches und funktionierendes BGM in KMUs.

Team
Yasmin Wieland
Micha Schindler
Fabio Haussener
Daniel Frauchiger
Raffael Krebs

Website
www.getchallengeapp.co

Surgeon's Lab

Surgeon's Lab

Idea (German only)
Surgeon’s Lab entwickelt und produziert patientenspezifische Trainingsmodelle zur Schulung chirurgischer Eingriffe und Validierung neuer Medizinprodukte. Jedermann kennt Reanimationspuppen, die in Nothelferkursen verwendet werden. Im Gegensatz zu diesen sind die Modelle viel detaillierter, anhand von Bilddaten eines realen Patienten nachgebaut und besitzen funktionelle und physiologische Eigenschaften.

Team
Luca Sahli
Frederik Johnson Joseph

COMPETITION & PROCEDURE

Do you have a promising business idea? Your participation in the 4th Bernese Business Creation Competition will bring you one step closer to your own company! Qualifying in the first round will give you access to coaches, exclusive workshops and a valuable network. You will develop your idea into a business model and write your (first) business plan with professional support. The jury assesses the business plan and the best five teams/persons are given the opportunity to present their business model to the audience and jury at the BBCW award. The best three business models reaching the final round will be awarded prize money not exceeding a total amount of CHF 18,000.

Conditions of Participation
BBCW Process

NETWORK

JURY

With evidence of their achievement with their own business activities and public commitment, a prestigious jury of well-known personalities from the business community, independently assessed the business ideas and models of the participating teams. The jury assessed the quality and potential of the business idea or business model in both the first (elevator pitch) and second (BBCW award ceremony) evaluation rounds.

Daniel Bloch

Jurymitglied Daniel Bloch

Co-owner & Chairman of the Board of Directors
Chocolats Camillie Bloch SA

Nicole Loeb

Jurymitglied Nicole Loeb

Owner & Member of the Board of Directors
Loeb AG

Andrea B. Roch

Andrea B. Roch

CEO
Business4you
&
Initiator and Advisory Board Member
Entrepreneur Club

Philippe Stüdi

Philipp Stuedi

Private Equity Expert

COACHES

With many years of practical experience and a strong connection to entrepreneurship, experts support the participating teams in the form of coaching in tandem. They not only support the teams in the development of the business model, but also offer assistance in preparing the business plan.

Prof. Dr. Artur Baldauf

Prof. Dr. Artur Baldauf

Director Department of Management and Entrepreneurship
Universität Bern
&
Initiator
Entrepreneurship Center

Yacine Bouazdia

csm_Yacine-Bouazdia_904a5b4b95

Project Manager Startup
be-advanced ag

Prof. Aron Braun

Coach Aron Braun

Lecturer
Berner Fachhochschule
&
Entrepreneur / Business Angel

Marcela Garcia Freire

Coach Marcela Garcia Freire

Senior Consultant
SBB AG

Dr. Urs Guggenbühl

csm_Urs-Guggenbuehl_29a9a379e6

Head Startup-Program
be-advanced ag

Prof. Dr. Kim Tokarski

Kim Tokarski

Head Continuing Education Business
Berner Fachhochschule

EXPERTS

The participants receive additional support from our experts. Thanks to their broad and specialised experience, they can impart knowledge in a targeted manner and further support the participants through their specific network.

SPONSORS & PARTNERS

GOLD SPONSORS

PostFinance
EY
Standortförderung Kanton Bern

SPONSORS

CSL Behring
Mobiliar
Handels- und Industrieverein
Emch
Bierhübeli Bern
Brauerei Felsenau AG

PARTNERS

Berner Fachhochschule (BFH)
be advanced
Switzerland Innovation Park Biel/Bienne
Impact Hub Bern
Ambralaw
Creative Hub
Swiss Economic Forum (SEF)
Logo_IVE
Logo_Effinger

PRESS REPORTS

Pressebericht Berner Zeitung

SUCCESS STORIES